• SunCoaching Salzburg
  • Google Places Social Icon
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Sun: systemic

Der systemische Ansatz bedeutet, das gesamte Lebensumfeld (Familie, Beziehungen, Beruf, Freizeit usw.) mit einzubeziehen und Situationen ganzheitlich zu betrachten.

Mit effektiven und bewährten Techniken wie der systemischen IST-Analyse, zirkulären Fragen und Aufstellungsarbeit auf dem Systembrett werden Problemverständnis, ganzheitliche Lösungsfindung und Zielerreichung unterstützt.

 

sUn:unique

Die einzigartige Methoden-Vielfalt von SUN COACHING: aktuell, professionell, wissenschaftlich fundiert und ganzheitlich-zeitlos wird individuell auf Sie abgestimmt und führt bereits nach kurzer Zeit zu messbaren Erfolgen!  

SUN: nlp

Die Wortkombination Neuro-Linguistisches Programmieren (Kurzform: NLP) beschreibt das Zusammenspiel der drei Bereiche: Körper (Neurologie), Sprache (Linguistik) und Denken (Programmieren). 

NLP ist die Kunst und Wissenschaft von persönlicher Exzellenz und erfolgreicher Kommunikation.

SUNCoaching Methoden:

Systemic

Beispiel einer Aufstellung auf dem Systembrett:
Im ersten Schritt stellte Klient K. auf dem sogenannten System- oder Familienbrett mit verschiedenen Holzfiguren (Repräsentanten der System-Mitglieder) sein, momentan als problematisch erlebtes, aktuelles Familien-System auf. Durch diese be-greifbare Visualisierung veränderten sich bereits Blickwinkel und Verständnis der IST-Situation. Weiters gelangte Herr K. durch Interviews der Repräsentanten und begleitende, systemische Fragestellungen zu neuen Einsichten und Informationen und konnte dadurch sein Lösungs-System aktiv entwickeln. 

 

Unique

Einzigartig: Wie jeder einzelne Mensch. Wie mein besonderes Angebot an Wissen, Techniken und Methoden.

  • Methoden, Techniken und Weisheiten der Hawaiianer: HUNA, ALOHA-Spirit, DYNAMIND, HO'OPONOPONO, KUPONO
     

  • wingwave®-Coaching: Die wingwave®-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von "wachen" REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Dabei führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seiner Coachees horizontal hin und her. Mit dem Myostatik-Test als Muskelfeedback-Instrument wird vorher das genaue Thema bestimmt und nachher die Wirksamkeit der Intervention überprüft. wingwave®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Klienten/ Kunden ist - wie auch sonst beim Coaching üblich - eine normale psychische und physische Belastbarkeit.
     

  • Enspannungs- und Meditationstechniken für Körper, Geist und Seele: Atemübungen, Muskelrelaxations-Techniken, 
    Energetisierungs-Übungen, geführte Entspannungs- und Phantasiereisen; Dynamind, Nalu (hawaiianische Meditationstechnik), verschiedenste Achtsamkeits-Übungen und -meditationen.
     

  • Mental-Coaching & Embodimentfokussiertes* Coaching:  Mentales (Gedanken und bildhaften Vorstellungen) beeinflusst unsere Gefühle und Stimmungen und damit unser Verhalten. Daher sind Denkweisen und Vorstellungen entscheidend für Aufgeben oder Durchhalten, Verlieren oder Gewinnen, passives Beklagen von Umständen oder aktives Bewältigen von Herausforderungen. Die Entwicklung und Unterstützung von mentaler Stärke ist heutzutage nicht nur für SpitzenathletInnen und TopmanagerInnen notwendig sondern auch für die ganz normalen Herausforderungen unseres modernen Lebens.
    Embodimentfokussierte* Coaching-Techniken beziehen Körpersignale (wahrgenommene Phänomene) ein und erzielen über die Arbeit mit dem Körper (Atem- u Bewegungsübungen, Bewegungs-Meditation, Klopftechniken etc.) emotionale und kognitive Entlastung und Veränderungsbereitschaft.    (*körperorientiert)
     

  • Spirituelles Coaching: Spiritualität bezeichnet die geistige Dimension des Menschen und weist auf den nicht materiellen Ursprung des Lebens hin. Sie beinhaltet die Suche nach dem Sinn des Lebens, die existenziellen Fragen, woher wir kommen und wohin wir gehen und die Sehnsucht des Menschen, seine Natur, sein wahres Selbst zu erkennen. Unseren Geist, das nicht sicht- und greifbare Bewusstsein, zu erfahren und zu erforschen hilft uns, die verlorene Einheit von Körper, Geist und Seele wiederzuerlangen. In der christlichen Religion beheimatet, habe ich mich mit unterschiedlichen spirituellen Richtungen und Erkenntnissen der Bewusstseinsforschung beschäftigt und unterstütze Sie gerne auf Ihrem persönlichen spirituellen Weg. 


 

 

NLP

 

NLP entstand aus der Zusammenarbeit von John Grinder und Richard Bandler an der Universität von Santa Cruz, California in den 70iger Jahren. Gemeinsam untersuchten sie die Spitzen-Psychotherapeuten Fritz Perls (Begründer der Gestalttherapie), Virginia Satir (Familientherapie) und Milton Erikson (Hypnotherapie).

Sie identifizierten gemeinsame Grundmuster und Verhaltensweisen, die diese Therapeuten benutzen und erfolgreich an andere Menschen weitergaben.

Daraus und unter Einbeziehung der Arbeiten von Alfred Korzybski (Semantik), Gregory Bateson (Systemtheorie und Kybernetik), Noam Chomsky (Syntaktische Strukturen) und Hans Vaihinger (Erkenntnistheorie), entwickelten Bandler und Grinder ein neuartiges Kommunikationsmodell - eine Sammlung hochwirksamer Techniken, welche für effektive Kommunikation, beschleunigtes Lernen und persönliche Entwicklung anwendbar sind.

NLP wurde und wird laufend weiterentwickelt und überall dort wirkungsvoll eingesetzt, wo es um Verbesserung der Kommunikation und die Entwicklung und Verwirklichung menschlicher Potenziale geht; Pädagogik, Verkauf und Management, Beratung, Therapie & Coaching sind Beispiele, wo NLP erfolgreich anwendbar ist.